Medien

Die kleine schwarze Chaospraxis: #blacklivesmatter

Habt ihr schon einmal in meinen Podcast "Die kleine schwarze Chaospraxis" reingehört, den ich zusammen mit der Schauspielerin und Sängerin Denise M'Baye produziere? Seit knapp vier Jahren treffen wir uns regelmäßig am Mikrofon, um über unseren Alltag, Literatur, Mutterschaft und Diskriminierung zu sprechen. Ganz aktuell gibt's einen schönen Artikel über uns in der Neuen Presse Hannover.

Besonders die aktuelle Folge ist uns beiden sehr wichtig - eine gute Gelegenheit, um direkt voll einzusteigen in die Chaospraxis: Denise und ich sprechen über die vergangene Woche, unsere Eindrücke, die Demonstration in Hannover und warum es nicht reicht, Solidarität nur mit einer schwarzen Kachel zu zeigen. Was man als weiße Person nicht tun sollte und tun kann. Und viele Tipps für weiterführende Bildungsangebote. Schaut also gerne in die Shownotes, dort findet ihr viele gute Links zu Artikel, weiteren Podcasts und Büchern zum Thema. All lives don’t matter until black lives matter!

Ihr könnt uns übrigens auch finanziell unterstützen, indem ihr ein Abo bei Steady abschließt.

Den Podcast findet ihr überall, wo es Podcasts gibt:

Foto: Simona Bednarek