Medien

"Was für ein Theater." #4

In der Februarfolge von "Was für ein Theater." treffe ich die Choreografin Mónica García Vicente während der Proben zum Tanztheaterstück "INDUSTRIAL_MOVEMENTS" in einer alten Bettfedernfabrik. Tanztheater und vor allem Contemporary ist für mich immer wie ASMR für die Augen. Ich war ziemlich beeindruckt von der Probe, weil ich vorher keine Vorstellung von dem hatte, was die Gruppe in der alten Fabrik machen wird. Aber sehr selbst!

Alle Folgen findet ihr hier.


Produktion – TEUFELKUECHE Superfilm
Im Auftrag von – A.Bernsee, minusmalminus